Erfahrungen & Bewertungen zu Claudia Hierholzer Erstinformation - CHV-Maklerin
Seite auswählen

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß §11 VersVermV und § 12 FinVermV

Download der Erstinformation als PDF

 

1.Name und Anschrift:

CHV-Maklerin, Versicherungen &Vermögen

Versicherungsmaklerin & Finanzdienstleistungen

Claudia Hierholzer, Betriebswirtin (VWA), Versicherungskauffrau (IHK)

Hahnenbichlstr. 6, Telefon: +49 (0) 8249 9694015,

Telefax: +49 (0) 8249 9694016

E-Mail: info@chv-maklerin.de Internet: https://www.chv-maklerin.de

Steuernummer:140/228/60543

Zuständiges Finanzamt:

Memmingen, Außenstelle Mindelheim, Bahnhofstr. 16, 87719 Mindelheim

Telefon (Zentrale): 08261/99120

2.Tätigkeitsart / Berufsbezeichnung:

Gemeldet bei der IHK für München und Oberbayern als Versicherungsmakler mit der Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO), Bundesrepublik Deutschland.

Gemeldet bei der IHK für München und Oberbayern als Finanzanlagenvermittler mit einer Erlaubnis nach§ 34f Abs.1 S.1 Nr.1, 2 und 3 der Gewerbeordnung (GewO), Bundesrepublik Deutschland.

Es wird in allen Bereichen eine Beratung und Vermittlung angeboten.

3.Gemeinsame Registerstelle:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.

Breite Straße 29, 10178 Berlin

Telefon: +49 (0)180-6005850

(20 Cent je Min aus dem dt. Festnetz, höchstens 60 Cent/Min aus

Mobilfunknetzen)

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung:

Registernummer D-NOCG-82TZP-95

Vermittlerregisternummer Finanzanlagenvermittlung:

Registernummer D-F-155-XGIT-66

Registerabruf: https://www.vermittlerregister.info mit den o.g. Registrierungsnummer oder telefonisch.

4.Beteiligungen:

Wir sind als Versicherungsmakler tätig. Wir besitzen keine direkten oder indirekten Beteiligungen von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital eines

Versicherungsunternehmens. Kein Versicherungsunternehmen und auch kein Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens besitzt eine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital unseres Unternehmens.

5.Informationen über Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen Vermittlungs- oder Beratungsleistungen angeboten werden:

Vermittelt und beraten wird zu Finanzanlagen aus der gesamten Breite des in Deutschland bestehenden Marktes soweit dies im Rahmen der behördlichen Zulassung als Finanzanlagenvermittler / -Berater gem. § 34 f GewO zulässig ist.

Informationen über die Vergütung bei der Finanzanlagenberatung und -Vermittlung:

Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -Vermittlung kann die Vergütung hierfür durch den Anleger oder durch Dritte (Produktgeber) in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers und den Finanzprodukten, welche eventuell vermittelt werden.

Soweit die Vergütungsbestandteile insofern durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend der gesondert zu treffenden Vergütungsvereinbarung.

Soweit Zuwendungen im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -Vermittlung insofern von Dritten (Produktgebern) erbracht werden, dürfen diese behalten werden.

6.Anschriften der Schlichtungsstellen:

Bei Streitigkeiten zwischen Versicherungsvermittlern und Versicherungsnehmern können folgende Schlichtungsstellen angerufen werden:

Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin

(weitere Informationen unter: https://www.versicherungsombudsmann.de)

Ombudsmann Private Kranken-und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin (weitere Informationen unter: https://www.pkv-ombudsmann.de)

Ombudsstelle Geschlossene Fonds, Postfach 64 02 22, 10048 Berlin

(weitere Informationen unter: https://www.ombudsstelle-geschlossene-fonds.de)

7.Aufsichtsbehörden:

Behörde für die erteilte Erlaubnis nach §34 d Abs. 1 GewO (Versicherungsmakler, -Vermittler) sowie nach § 34fAbs. 1 S. 1 GewO (Finanzanlagenvermittler/-Berater):

Industrie-und Handelskammer für München und Oberbayern

Balanstraße 55 –59, 81541München

Telefon: +49 (0)89 5116-0, Telefax: +49 (0)89 5116-666

Internet: https://www.muenchen.ihk.de

E-Mail: ihkmail@muenchen.ihk.de

Zuständige Berufskammer:

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern

Balanstraße 55 –59, 81541 München

Telefon: +49 (0)89 5116-0, Telefax: +49 (0)89 5116-666

Internet: https://www.muenchen.ihk.de

E-Mail: ihkmail@muenchen.ihk.de

8.Berufsrechtliche Regelungen:

-§ 34 c GewO

-§ 34 d GewO

-§ 34 f GewO

-§§ 59-68 VVG

-VersVermV

-FinVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium d. Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage https://www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

9.Vermögensschadenhaftpflichtversicherung:

Claudia Hierholzer unterhält nach den gesetzlichen Bestimmungen gem. § 34d Abs. 2 Nr. 3 sowie § 34f Abs. 2 Nr. 3 GewO eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung, die die Voraussetzungen der §§ 8 bis 10 VersVermV sowie der §§ 9 bis 10 FinVermV erfüllt. Die vereinbarte Versicherungssumme beträgt mindestens 1.230.000 Euro je Versicherungsfall, die Höchstleistung für alle Versicherungsfälle eines Versicherungs-jahres beträgt mindestens 1.850.000 Euro, vgl. § 9 Abs. 2 VersVermV sowie vgl. § 9 Abs. 2 Satz 1 Fin-VermV. Die Versicherungssumme ist in Bezug auf § 34f unabhängig vom Umfang der Erlaubnis.

10.Informationen über die Vergütung bei der Finanzanlagenberatung und -Vermittlung:

Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -Vermittlung kann die Vergütung

(Abschluss-und/ oder Bestandsvergütung) hierfür durch den Anleger oder durch Dritte (mittels Provision durch den Produktgeber) in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers und den Finanzprodukten, welche eventuell vermittelt oder betreut werden. Soweit die Vergütungsbestand-teile insofern durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend der gesondert zu treffenden Vergütungsvereinbarung. Soweit Zuwendungen im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -Vermittlung insofern von Dritten (Produktgebern) erbracht werden, dürfen diese behalten werden.

11.Informationen über die Vergütung bei der Versicherungsvermittlung:

Im Zusammenhang mit der Versicherungsvermittlung kann die Vergütung

(Abschluss-und/oder Bestandsvergütung) hierfür durch den Anleger oder durch Dritte (mittels Provision durch den Produktgeber) erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Versicherungsprodukten, welche eventuell vermittelt oder betreut werden. Soweit die Vergütungsbestandteile insofern durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend der gesondert zu treffenden Vergütungsvereinbarung. Soweit Zuwendungen im Zusammenhang mit der Beratung oder Vermittlung insofern von Dritten (Produktgebern) erbracht werden, dürfen diese behalten werden.

12.Weitere Information:

Im Rahmen der Vermittlerrichtlinie obliegt es dem Versicherungskunden, den Vermittler rechtzeitig zu informieren, falls sich die Lebensumstände ändern, z.B. Änderung der Kontoverbindung, Heirat, Nachwuchs, Ortswechsel, beruflicher Auslandsaufenthalt, Scheidung, Selbstständigkeit, Gründung einer im Handelsregister eingetragenen Firma usw., zu informieren. Nur dann sind wir in der Lage, die Verantwortung für die Richtigkeit und die Vollständigkeit Ihres Versicherungs- und Vorsorgewesens zu übernehmen. Im Schadensfall informieren Sie uns bitte umgehend, damit wir die Meldung rechtzeitig an den jeweiligen Versicherer weiterleiten können. Bitte informieren Sie uns auch, bevor Sie Reparaturaufträge erteilen bzw. eine Neuanschaffung vornehmen. Wir werden hier vorher beim Versicherer entsprechende Deckungszusage einholen.